Stellenausschreibung: besorgter Bürger/besorgte Bürgerin (Vollzeit)

Gesucht wird ein besorgter Bürger/ eine besorgte Bürgerin (Vollzeit)

Dieses Land steht einer nie geahnten Gefahr gegenüber: Unser geliebtes Deutschland wird von Flüchtlingen überrannt. Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen besorgten Bürger/eine besorgte Bürgerin.

Sie können sich schnell eine Meinung abseits aller Fakten bilden? In den Publikationen von RT Deutsch und des Kopp Verlags fühlen Sie sich und ihre Meinung bestätigt? Sie gehen in guter alter Tradition gerne auch mit Fackeln gegen „diese Asylantenflut“ demonstrieren? Sie fühlen sich nur in der Gruppe stark? Sie benutzen gern die Formulierung: „Ich bin ja kein Nazi, aber…“ und trauen sich, Ihre Meinung zu sagen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Hetzjagden, Kameradschaftsabenden und einen national befreiten Arbeitsplatz.

Wir erwarten: Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, es „diesem linksversifften Pack“ endlich einmal zu zeigen. Dabei ist es Ihre Aufgabe, die abendländische Wertegemeinschaft mit regelmäßigen Kommentaren unter Artikeln der Lügenpresse und in sozialen Medien zu verteidigen. Sie arbeiten in Ihrem Umfeld eigenständig und sollten sich nicht durch die US- und regierungsgesteuerten Gehirnwäschen beeinflussen lassen. Einen Bildungsabschluss setzen wir für diese Stellung nicht voraus.

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Sollte dies nicht möglich sein, akzeptieren wir auch ein Bewerbungsfoto, das ihre Deutschlandtreue verdeutlicht, mit einer Kontaktmöglichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.